Gedanken Gut Gedacht                           Personal- und Business Coaching

 

Mein Engagement

 

 

Die Rahmenbedingungen, die für ein wirkungsvolles Coaching nötig sind, sind  Freiwilligkeit / Freiheit

 

Grundvoraussetzung für eine gemeinsame Arbeit ist das der Klient das Coaching freiwillig in Anspruch nimmt. Im beruflichen Kontext kann zwar ein Coaching durch den Vorgesetzten empfohlen werden, wirksam wird es aber nur sein, wenn der Klient dieses auch möchte und bereit ist Entwicklung und Veränderung zu wollen und daran aktiv mit zu arbeiten.


Selbststeuerungskompetenz/Eigenständigkeit: 

Der Klient ist Experte für sich selbst, seine Probleme und Lösungen. Während des gesamten Coaching Prozesses übernimmt der Coach die Rolle des Begleiters. Seine Aufgabe ist das der Entwicklungsprozess voranschreitet. Ziele, Lösungen und Ergebnisse liegen in der Verantwortung des Klienten.


Diskretion/Schweigepflicht: 

Eine wichtige Voraussetzung ist die absolute Verschwiegenheit des Coachs (Vertragsinhalt). Der Klient kann sich darauf verlassen, das während der gesamten Zusammenarbeit keinerlei Inhalte nach außen getragen werden. Es entsteht ein „ in sich geschlossener“ Vertrauensraum. Dies gilt selbstverständlich auch für Coachings die von Vorgesetzten initiiert werden.


Gegenseitige Akzeptanz: 

Wertschätzung, Respekt und persönliche Akzeptanz bilden eine wichtige Voraussetzung für den Coaching Prozess. Als Coach sind diese Haltungen selbstverständlich, vom Klienten werden sie ebenfalls erwartet. Nur so kann eine vertrauensvolle Beziehung entstehen die für den Lernprozess wichtig ist.


Formaler und psychologischer Vertrag: 

Zu Beginn des Coaching Prozesses wird ein psychologischer und formeller Vertrag geschlossen.

 

Mein Angebot richtet sich ausschließlich an seelisch gesunde Menschen, die über Selbststeuerungskompetenz verfügen. Coaching ist keine Therapie! Ich grenze mich zur psychologischen Therapie stark ab. Sollte ich in einem Coaching Prozess hierzu eine Notwendigkeit sehen, so teile ich es Ihnen ehrlich mit und vermittle Ihnen gerne (natürlich nur auf Ihren Wunsch) einen, aus meiner Sicht, geeigneten Therapeuten.